Logo

Zwei Klöster beteiligen sich am Kulturerbejahr 2018

Radio
Life Channel
Inneres der Klosterkirche Mariastein  |  (c) EinDao/Wikipedia
18.10.2018
Mariastein und Dornach
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

In Zusammenhang mit dem Europäischen Jahr des Kulturerbes 2018 öffnen am 27. Oktober 2018 zwei Klöster im Kanton Solothurn ihre Türen: Mariastein und Dornach. Die beiden Gebäude werden unterschiedlich genutzt: Während in Mariastein eine Benediktinergemeinschaft lebt, werden im ehemaligen Kapuzinerkloster Dornach Gastronomie, Hotellerie, Kultur und Spiritualität geboten.
 
Im Beitrag zu hören sind Pia Zeugin (Verantwortliche Kommunikation und Marketing Kloster Mariastein) und Barbara van der Meulen (Leitung Kultur Kloster Dornach).

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
David gäge Goliat | Mobile Rectangle
Lust auf ein Abenteuer | Medium Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Nik Gugger | Mobile Rectangle
Family | Mobile Rectangle
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Half Page
Anzeige
Lynda Randle | leaderboard
Vertiefende Beiträge

Wunder-Ausstellung – «Als wär's ein Wunder»

Fotografien zeigen, was für elf Fotografinnen ein Wunder darstellt.

Vom Journalisten zum Kloster-Manager

Mariano Tschuor arbeitete über 25 Jahre bei der SRG.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten