Logo

Games – So finden Eltern einen guten Umgang

Radio
Life Channel
Vater und Sohn gemeinsam am Computer | (c) 123rf
08.03.2019
Daniel Betschart ist Fachperson digitale Medien bei Pro Juventute.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Games sind ein Riesenthema bei Jugendlichen – und auch bei Eltern. Diese können sich mit Computerspielen schwertun.

Daniel Betschart ist Fachperson digitale Medien bei Pro Juventute. Er weist darauf hin, dass das Thema Gamen eine Frage der Haltung ist und empfiehlt Eltern, neutral an die Sache heranzugehen und nicht gleich von Anfang an Games abzuwerten und schlecht zu machen. Er rät ihnen, offen sein und mit ihren Kindern über deren Computerspiele ins Gespräch zu kommen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Herbstaktion | Mobile Rectangle
Kündigungsinitiative | Mobile Rectangle
Vaterschaftsurlaub | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Anzeige
Stricker | Half page
Anzeige
Adonia Kids Party | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Games – Darüber streiten sich Eltern und Kinder

Zu Gast ist ein Experte von Pro Juventute

Umgang mit Computer-Ballerspielen

Darüber sprachen wir mit Passanten auf der Strasse.

Games – Chancen und Risiken für Jugendliche

Daniel Betschart ist Fachperson digitale Medien bei Pro Juventute.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten