Logo

Dampf ablassen

Radio
Life Channel
(c) Fotolia
01.02.2015
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Vergebung
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Manchmal habe ich keine guten Gedanken über meine Nächsten. Kennen wir das nicht alle: Manchmal gibt es Situationen, in denen wir uns von unseren Mitmenschen ungerecht behandelt fühlen. Am liebsten würden wir in diesem Moment dieser Person mal so richtig die eigene Meinung sagen. Doch anstatt schlecht über sie zu denken oder zu sprechen, sollten wir ihr vergeben. Das ist jedoch einfacher gesagt als getan. Wenn wir aber Gott darum bitten, wird er uns dabei helfen unseren Frust wieder los zu werden. Autor: Reto Nägelin

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
Myanmar | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Unser Herz putzen

Putzvorgänge in unseren Leben machen Sinn.

Unser Nächster

Wer ist denn jetzt genau mein Nächster?

An seine Grenzen stossen

Wie reagieren wir, wenn wir an unsere Grenzen stossen?
Mehr «Vergebung»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten