Logo

Der Sinn des Lebens? – Gutes bewahren und Schönes fördern

Radio
Life Channel
Biene steuert Fingerhüte an | (c) George Hiles/Unsplash
28.08.2019
Zu dieser Haltung inspieriert den Theologen Stefan Wenger Gott und die Bibel.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Für den evangelisch-reformierten Theologen Stefan Wenger ist der Sinn des Lebens, das Gute auf der Welt zu bewahren und das Schöne zu fördern. Zu dieser Haltung inspiriert ihn Gott und die Bibel. Sie zeigt ihm, dass wir Teil der göttlichen Geschichte sind, die letztlich darauf hinausläuft, dass die Welt, die aus den Fugen geraten ist, wiederhergestellt wird. Wenger möchte dazu beitragen, dass dies auch durch ihn geschieht, auch wenn er weiss, dass Gott das letzte Wort hat.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Herbstaktion | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Weihnachten | Mobile Rectangle
Konzernverantwortungsinitiative | Mobile Rectangle
Anzeige
Aktion Weihnachtspäckli | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Der Sinn des Lebens? – Die Welt himmlischer machen

Wanderpfarrer Reto Nägelin erklärt, wie das funktioniert.

Gottesdienst LIVE: Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens

Hat unser Leben überhaupt einen Sinn? Antworten in dieser Sendung.
Mehr «Sinn des Lebens»
Theologin Monika Riwar erzählt, was Jesus für sie bedeutet.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten