Logo

5 Jahre nach Kriegsende: Medair hilft im Irak

Radio
Life Channel
Medair - Lokale Mitarbeiter im Iraq | (c) Medair
10.10.2019
Der Konflikt im Irak hält an.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

World Mental Health Day oder auf deutsch: Der internationale Tag der psychischen Gesundheit. Die mentale oder psychische Gesundheit ist an diesem Tag weltweit ein Thema, besonders im Irak. 5 Jahre nach Kriegsende leidet die Bevölkerung nach wie vor unter den Kriegsfolgen.

Medair ist eine der ersten Entwicklungsorganisationen gewesen, die bereits während dem Krieg im Irak vor Ort gewesen ist und dort geholfen hat. Medair ist weiterhin vor Ort. Sie sind präsent und helfen in erster Linie den Menschen, die am verwundbarsten sind: Frauen und Kinder.

Welttag der geistigen Gesundheit

Mit dem Welttag der geistigen Gesundheit soll auf die über 450 Millionen Menschen, mit Erkrankungen der Nerven oder der Psyche aufmerksam gemacht werden.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Kündigungsinitiative | Mobile Rectangle
Vaterschaftsurlaub | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Anzeige
Garage Reusser | Half Page
Anzeige
Küstenpfad on Tour | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Pensionierter Manager besucht Medair-Hilfsprojekt im Libanon

Jean-Claude Gottraux hat sich dort ein Nothilfe- und Wiederaufbauprogramm angesehen.

Syrien und Irak: 2017 als Jahr des Aufbaus?

Der Nahe Osten hat schon lange keine Ruhe mehr erlebt.
Mehr «Sinn des Lebens»
Bei einer Strassenumfrage wollten wir von den PassantInnen wissen, was für sie der Sinn des Lebens ist.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten