Logo

Ratgeber zu Palliative Care erscheint in zweiter Auflage

Radio
Life Channel
13.12.2016
Autor Urs Winter-Pfändler freut sich über die Nachfrage.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Der Ratgeber «Nahe sein bis zuletzt» widmet sich den Fragen und Herausforderungen, welche Angehörige und Freunde bei der Begleitung von schwer kranken Menschen haben. Die 10 000 Exemplare der ersten Auflage waren schneller weg als erwartet, nun gibt es den Ratgeber in der zweiten Auflage.
 
Urs Winter-Pfändler freut sich über die Nachfrage, er ist Autor des Buchs und Leiter der ökumenischen Fachstelle Begleitung in der letzten Lebensphase (BILL) in St. Gallen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
Mein Verein fürs Leben | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Mobile Rectangle | Spenden | Frieden
Mobile Rectangle | Nik und Marianne | NR Wahlen
Lepra heute heilbar | Mobile Rectangle
Basteln zu Weihnachten | Mobile Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Geld-Ratgeber für Lehrlinge

Herausgegeben vom Verein «Mein Geld reicht»

Lehrgang Spiritual Care

Menschen, die sich in einer Krisensituation befinden – gesundheitlich, psychisch, sozial – wollen nicht auf ihre Krankheit oder auf das reduziert werden, was ihnen fehlt. Gelingt es, sie als Ganzes anzusprechen – also die körperliche, psychische, soziale und spirituelle Dimension einzubeziehen, öffnen sich neue Möglichkeiten auf dem Weg zur Heilung. Dazu befähigt der Lehrgang «Spiritual Care», der bereits zum 4. Mal im Lassalle-Haus durchgeführt wird und sich an Menschen richtet, die in Pflege, Medizin oder einem begleitenden Beruf im weitesten Sinn tätig sind.

«Di allereerscht Wienacht» von Andrew Bond in neuer Auflage

Das Bilderbuch erzählt die Weihnachtsgeschichte auf Mundart.
Mehr «Leben und Sterben»
Eine Journalistin und der Suizid ihres Vaters
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten