Logo

Kanton Zürich setzt auf Suizidprävention

Radio
Life Channel
12.09.2015
 
In diesem Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Im Kanton Zürich nehmen sich jedes Jahr ungefähr 180 das Leben. Zwar werden es gemäss Statistik jedes Jahr weniger Menschen, die Suizid begehen. Dennoch, die Beauftragten der Suizidprävention im Kanton Zürich beabsichtigen, einiges zu unternehmen, um Leben zu retten. Leben zu retten bei Menschen, die sich mit Suizidgedanken tragen.

Mehr zum Schwerpunktprogramm der Suizidprävention Zürich ist unter dem Link zur Fachstelle zu finden.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
Joel Goldenberger | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Mehr zum Thema

Suizidprävention: Reden ist wichtig

Das bestätigt Sebastian Haas (Facharzt für Psychiatrie).

Auch Medien können zur Suizidprävention beitragen

Dazu Sebastian Haas (Facharzt für Psychiatrie)
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch