Logo

Dem Sterben den Schrecken nehmen

Radio
Life Channel
Rosen zum Abschied | (c) Fotolia
27.03.2018
Das will die Website «DeinAdieu».
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Über Themen wie Sterben, Tod und Beerdigung redet man nicht gern. Die Website «DeinAdieu» thematisiert jedoch genau diesen Teil des Lebens und hilft bei Fragen zu Testament, Bestattung und Vorsorge – auf selbstverständliche Art. Wir sprachen mit Martin Schuppli, Journalist und einem der drei Mitgründer der Website.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Herbstaktion | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Weihnachten | Mobile Rectangle
Konzernverantwortungsinitiative | Mobile Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
Life on Stage | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Vorbereitet sterben

Wieso vorbereitetes Sterben so wichtig ist.

Wie Schweizer mit dem Sterben umgehen

Sterben findet in spezialisierten Institutionen wie Spitälern und Pflegeheimen statt, was zu einer Entfremdung zum Sterben führt.

Wie wörtlich kann ich die Bibel nehmen?

Viele Bibeltexte sind eindeutig und gelten grundsätzlich, aber nicht alle.
Mehr «Leben und Sterben»
Wegen Lernschwäche und seinem «Anders-sein» wurde er häufig gemobbt.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten