Logo

Humor statt Alkohol?

Radio
Life Channel
(c) 123rf
29.09.2016
Das ist der Vorschlag vom Blauen Kreuz Graubünden.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Humor
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Alkoholkonsum kann dazu dienen, Probleme oder Stress zu übertrinken und zu verdrängen. Langfristig gesehen wird er problematisch.
 
Das Blaue Kreuz Graubünden schlägt stattdessen vor: Humor statt Alkohol. Der Vorteil des Humors ist, dass bei ihm die unangenehmen Nebenwirkungen des Alkohols wegfallen. Allerdings ist Humor kein simpler 1-zu-1-Ersatz, wie Manuela Perrinjaquet vom Blauen Kreuz erklärt.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Herbstaktion | Mobile Rectangle
Kündigungsinitiative | Mobile Rectangle
Vaterschaftsurlaub | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
Adonia Kids Party | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Humor heilt

Lachen ist gesund, Humor tut gut.

Den Humor wieder finden

Ab und an lachen tut doch einfach gut.

Humor beginnt in der Krise

Dr. Eckart von Hirschhausen bringt Medizin und Humor zusammen.
Mehr «Humor»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten