Logo

Die Bedeutung der Würde

Radio
Life Channel
Seniorin unterwegs mit ihrem Enkel | (c) 123rf
05.02.2020
Das erklärt uns Andi Bachmann-Roth, Ethik-Dozent am TDS Aarau.
 

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Welche Bedeutung hat Würde? Andi Bachmann-Roth ist Ethik-Dozent am Theologisch-Diakonischen Seminar (TDS) Aarau. Er verweist darauf, dass je nach Formulierung «Würde», «würdig» und «würdevoll» verschieden gebraucht werden.

Würde wird sogar in der Schweizer Bundesverfassung erwähnt. Artikel 7 hält fest: «Die Würde des Menschen ist zu achten und zu schützen.» Bachmann verweist auch auf Jesus, der mehrmals Kindern als den Jüngsten Würde zuspricht.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
HUWA | Frühling | Mobile Rectangle
CO2 Gesetz | Medium Rectangle
Anzeige
HUWA | Frühling | Half Page
Anzeige
dabplus | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

«Beten kann man immer»

Auch 2021 findet die Allianzgebetswoche statt.

Gibt es für die Kirchen ein Zurück zu «normal»?

Diese Frage erörtert ein Thinktank am 27. Oktober 2020 in Bern.
Mehr «Gelebte Werte»
Wenn wir uns selbst als würdig empfinden, dann fällt es auch leichter, andere mit Würde und Respekt zu behandeln.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten