Logo

Psalm 8 – Staunen über Gottes Grösse

Radio
Life Channel
Sonnenaufgang auf Mount Cook, Neuseeland | (c) Pablo Heimplatz/Unsplash
09.06.2020
Sängerin Nadja Lauwiner führt uns in die Gedankengänge des Psalmisten hinein.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Bibel
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Im Psalm 8 bestaunt der Schreiber die Grösse von Gott und dessen Schöpfung. Sängerin Nadja Lauwiner führt uns in die Gedankengänge des Psalmisten hinein und erzählt, wie sie selbst über die Schöpfung staunt, wenn sie in der Natur unterwegs ist.

Das Album
Die Schweizer Band «Silence» hat 2016 das Album «Psalms» veröffentlicht, auf welchem sie 14 Psalmen vertont haben. Dies auf eine zeitgemässe Art mit Melodien, welche die ZuhörerInnen mitsingen können.
( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Herbstaktion | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Weihnachten | Mobile Rectangle
Konzernverantwortungsinitiative | Mobile Rectangle
Anzeige
Herbstaktion | Half Page
Anzeige
Gospel Choir | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Psalm 30 – Dank für Rettung

Gott kann einen Menschen aus der Tiefe in sein Licht emporheben.

Psalm 84 – Freude an Gott

Eine Sehnsucht nach einem Ort des Friedens und der Geborgenheit

Psalm 13 – Klage und Vertrauen in grosser Not

Klagen und Loben gehören zusammen.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten