Logo

Vereinbarkeit von Job und Familie – Alleinerziehende Mutter

Radio
Life Channel
Tochter und Mutter halten zusammen | (c) 123rf
21.05.2019
Karin Leiser aus Rümlang ist alleinerziehend und arbeitet 80 Prozent.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

In einer Serie zum Thema «Vereinbarkeit von Job und Familie» haben wir verschiedene Mütter und Väter befragt. Wir wollten von ihnen wissen, was für ein Familienmodell sie leben und und warum.

Karin Leiser aus Rümlang hat eine 11-jährige Tochter, ist alleinerziehend und arbeitet 80 Prozent als Assistentin des Geschäftsführers einer kirchlichen Organisation. Sie bezeichnet ihren Alltag als streng, sie habe jedoch ein tolles Umfeld, welches ihr die Berufstätigkeit ermöglicht.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Vereinbarkeit von Job und Familie – Teilzeit arbeitender Vater

Radioredaktor Marco Rota hat eine 40-Prozent-Stelle, seine Frau eine 80-Prozent-Stelle.

Vereinbarkeit von Job und Familie – Mutter mit Teilzeitstelle

Marisa Schärer aus Steinmaur ZH hat zwei kleine Kinder und arbeitet in einem Teilzeitpensum als Kindergärtnerin.

Vereinbarkeit von Job und Familie – Vollzeit-Hausmann

Pascal Haller erzählt, wie es dazu kam, dass er Hausmann wurde, und wie er die vergangenen Jahre erlebt hat.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten