Logo

Filmemacher Claude Lanzmann gestorben

Claude Lanzmann
(c) Iñigo Royo/Wikipedia
09.07.2018
Regisseur des Films «Shoah»
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Am 5. Juli 2018 verstarb in Paris der französische Filmemacher Claude Lanzmann, dessen bekanntestes Werk die Holocaust-Dokumentation «Shoah» war. Der neunstündige Dokumentarfilm verwendet kein Archivmaterial, sondern lässt ausschliesslich Zeugen, Opfer und Täter des Holocaust zu Wort kommen. Der Film «… gilt als ein Meilenstein in der filmischen Auseinandersetzung mit der vom Deutschen Reich systematisch betriebenen Vernichtung der Juden» (Wikipedia).

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Ab 14. Mai | Mobile Rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten