Logo

Bei Kirchengebäuden Strom sparen

Radio
Life Channel
(c) 123rf
15.02.2019
Der Verein oeku bietet das Förderprogramm «ProChileWatt» an.
 
In diesem Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Der Verein «oeku Kirche und Umwelt» unterstützt Kirchgemeinden bei Fragen und Massnahmen rund um die Umwelt. Mit seinem Förderprogramm «ProChileWatt» will er Kirchen beim Stromsparen helfen. Kirchengebäude, welche elektrisch beheizt sind und das ganze Jahr über benutzt werden, können ihren Stromverbrauch mit einer Heizungssteuerung deutlich reduzieren.
 
Über dieses Programm sprachen wir mit Kurt Aufdereggen, dem Umweltbeauftragten von oeku.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
Joel Goldenberger | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
Freude am Garten | half page
Mehr zum Thema

«energyday17»: Strom sparen auch in Kirchen

Der nationale Stromspartag findet am 28. Oktober statt.

«ProChileWatt» – Kirchen sollen Strom sparen

«oeku Kirche und Umwelt» will Kirchen mit einem Förderprogramm unterstützen.

Kunst oder Religion oder beides?

Für gewisse Menschen ist Kunst eine Art Ersatzreligion.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch