Logo

Adventsspiel 2015: 4. Dezember

Radio
Life Channel
03.12.2015
Alle wollen den Namen des Babys wissen – und der Vater kann nicht sprechen.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Advent
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Die Botschaft, welche Zacharias von Gabriel hörte, war einfach zu unglaublich und zu schön, um wahr zu sein. Er musste jedoch die Konsequenz für seinen Unglauben auf sich nehmen: Er wurde zur Strafe stumm. Als dann sein Sohn geboren wurde und die Leute bei der Beschneidung des Babys den Namen wissen wollten, musste er ihn notgedrungen auf eine Tafel schreiben – er konnte ihn ja nicht aussprechen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Herbstaktion | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Weihnachten | Mobile Rectangle
Konzernverantwortungsinitiative | Mobile Rectangle
Vertiefende Beiträge

Adventsspiel 2015: 7. Dezember

Spezieller Kurier für kulinarischen Nachschub

Adventsspiel 2015: 3. Dezember

Ein Priester will der Botschaft von Engel Gabriel partout nicht glauben.
Mehr «Gäste aus der Weihnachtsgeschichte»
Ein Priester will der Botschaft von Engel Gabriel partout nicht glauben.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten