Logo

fails@church mit Manuel Schmid

Radio
Life Channel
Manuel Schmid | (c) Timo Kellenberger
08.09.2020
«Die Kirche könnte der fehlerfreundlichste Ort auf diesem Planeten sein.»
 
In diesem Beitrag
Serie: Fails@Church
Thema: Persönlich

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Manuel Schmid ist ehemaliger Pastor der Freikirche ICF und Mitarbeiter des reformierten Online-Netzwerks RefLab. Sein Gedankenexperiment lautet: Was würde ich meinem 20 Jahre jüngeren Ich mit auf den Weg geben? Sein wichtigster Ratschlag: «Identifiziere dich nicht über deine Fehler. Du bist mehr als die Summe deiner Fehler.» Jesus ist für Schmid diesbezüglich inspirierend, denn er hat in den Menschen mehr als bloss deren Fehler gesehen.

Schmid wünscht sich, dass die Kirche Fehler zwar ernst nimmt, aber den Menschen zeigt, dass sie trotz all ihren Fehlern geliebt sind. «Die Kirche könnte der fehlerfreundlichste Ort auf diesem Planeten sein», ist er überzeugt. Ihn beflügelt die Hoffnung, dass ein Stück der Menschenliebe Gottes «in unserer zum Teil himmelschreienden Zerbrochenheit trotzdem noch deutlich wird.»

Ganzes Referat von Manuel Schmid:

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Anzeige
TearFund Geschenke | Half Page
Mehr zum Thema

Manuel Schmid – Der Stress mit dem Glück

Das Mantra des positiven Denkens entlarvt sich oft als Selbstbetrug, sagt der Theologe.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch