Logo

Weihnachtsgeschichte – Der Estrich-Bewohner

Radio
Life Channel
11.12.2017
Während der Beratung der Krippenfiguren stösst unerwarteter Besuch dazu.
 
In diesem Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Inzwischen sind sie zu viert: Die Krippenfiguren Josef, der Sterndeuter, der Hirtenjunge und nun auch der Engel beraten, wie es weitergehen soll. Den Estrich scheinen sie nicht verlassen zu können, denn dessen Tür ist zu schwer für sie. Da gesellt sich unterwartet eine Maus zu ihnen.

Die ganze Weihnachtsgeschichte nachhören

Bald ist Weihnachten. Auf wundersame Weise erwacht auf dem Dachboden der Familie Krähenbühl alles zum Leben. Die Krippenfiguren werden unruhig. Sollten sie nicht schon längst unter dem Weihnachtsbaum stehen? Hat man sie etwa vergessen? Entschlossen wollen sie sich ihren Platz zurückholen, schultern allen Mut und brechen aus.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Vertiefende Beiträge
Mehr «Advent mit Familie Krähenbühl»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten