Logo

Zoë Bee – Ausstieg einer Schamanin

Radio
Life Channel
Zoë Bee - Ausstieg einer Schamanin  |  Zoë Bee - Ausstieg einer Schamanin | (c) privat
14.05.2019
Eine Suchende, die Frieden und Freiheit in Jesus gefunden hat.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Talk
Thema: Talk
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Zoë Bee war schon immer eine Suchende. Ihr Sehnen nach Liebe, Annahme und Erfüllung wurde immer wieder enttäuscht. Sie musste Missbrauch und Gewalt über sich ergehen lassen – und doch gab sie nie auf, das Licht zu suchen. Eine Antwort fand sie schliesslich im Schamanismus.

«Ich habe Antworten auf meine Lebensfragen gesucht. Und weil ich diese Antworten immer nur kurzfristig erhielt, habe ich nach jedem Strohhalm gegriffen, der sich mir bot. Ich dachte, das sei es nun. Und landete so von der Esoterik im Schamanismus.»
Zoë Bee

Doch fühlte sie sich immer mehr verfolgt und getrieben von den Geistern der anderen Welt. Erst in der Liebe und Annahme von Jesus fand sie schlussendlich Frieden und Freiheit.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
David gäge Goliat | Mobile Rectangle
Lust auf ein Abenteuer | Medium Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Nik Gugger | Mobile Rectangle
Family | Mobile Rectangle
Anzeige
Nik Gugger | Half Page
Anzeige
Event Fails@Church | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Eine jahrelange Suche und ihr Ende

Zoë Bee war schon immer eine Suchende.

Persönlich: Zoë Bee

Lebensfrohe Farb- und Stilberaterin
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten