Logo

Wolfgang Edele – nahe am Herz

Radio
Life Channel
Wolfgang Edele mit Ehefrau Andrea | (c) privat
17.06.2019
Der Kardiologe ist ein Herzmensch – im doppelten Sinne.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Talk
Thema: Talk
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Wolfgang Edele ist ein Herzmensch – im doppelten Sinne: Als Kardiologe fasziniert ihn den Muskel, ohne den es kein Leben gibt. Und als Christ interessiert er sich für den Menschen als Ganzes, dafür, was den Menschen ausmacht – für sein Herz im übertragenen Sinne.

«Die Kunst ist, die Not anderer Menschen nicht zur eigenen Last zu machen und trotzdem empathisch und einfühlsam zu bleiben.»
Wolfgang Edele
Kardiologe

In seinem Berufsalltag kommt beides zusammen: Der menschliche und der medizinische Aspekt. Welche Rolle Gott dabei spielt und wie er seine eigenen Aufgaben von denjenigen von Gott abgrenzt, erzählt Edele in diesem Talk.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
David gäge Goliat | Mobile Rectangle
Lust auf ein Abenteuer | Medium Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Nik Gugger | Mobile Rectangle
Family | Mobile Rectangle
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Half Page
Anzeige
David gäge Goliat | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Wofür schlägt das Herz eines Kardiologen?

Der Arzt Wolfgang Edele ist ein Herzmensch im doppelten Sinn.

Spiritual Care – Seelsorge am Lebensende

Am Lebensende tauchen Fragen nach Sinn, Vergebung und Annahme auf
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten