Logo

Schöpfungszeit 2019: «Götterspeise und Teufelshörnchen»

Radio
Life Channel
Freude am süssen Geschmack | (c) 123rf
22.03.2019
Im Rahmen der fünfjährigen Themenreihe zu den Sinnen ist 2019 unter dem Motto «Götterspeise und Teufelshörnchen» der Geschmackssinn an der Reihe.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Die Fachstelle «oeku Kirche und Umwelt» will mit der «SchöpfungsZeit» im September jeweils den Fokus verstärkt auf die Schöpfung lenken. Im Rahmen der fünfjährigen Themenreihe zu den Sinnen, welche von 2016 bis 2020 läuft, ist dieses Jahr unter dem Motto «Götterspeise und Teufelshörnchen» der Geschmackssinn an der Reihe.

Kurt Zaugg-Ott (Leiter der Fachstelle) erklärt, der Titel sei leicht augenzwinkernd gemeint, beim Essen könne man sozusagen Himmel und Hölle nachempfinden. Tatsächlich kommt der Geschmackssinn ja vor allem beim Essen zur Geltung, welches in der Bibel immer wieder auftaucht. Von ihrer Ausrichtung her will die Fachstelle das Essen in Zusammenhang mit Umwelt, Ökologie und Nachhaltigkeit setzen und für regionale und nachhaltige Lebensmittel sensibilisieren.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
be a fragrance | Mobile Rectangle
Lütz | Mobile Rectangle
Spirit Soul Body | Mobile Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
Time Out | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Schöpfungszeit startet mit Himmelsduft und Höllengestank

Die Bibel und die Kirchengeschichte sind voll von Düften und Gerüchen.

«SchöpfungsZeit» 2018 zum Tastsinn

Unsere Umwelt mit den Händen erkunden

Erste kirchliche Umweltberater sind einsatzbereit

20 Personen haben den Lehrgang «Kirchliches Umweltmanagement» abgeschlossen.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten