Logo

«Pure Flix», eine christliche Alternative zu Netflix

Radio
Life Channel
10.02.2018
Wird bislang jedoch nur in den USA und Kanada vertrieben.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Medien
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Netflix ist ein 1997 gegründetes Unternehmen im Film- und Serienbereich. Es bietet die Möglichkeit, Videoinhalte zu streamen und herunterzuladen. Seit 2014 ist Netflix auch in der Schweiz empfangbar.
 
«Pure Flix» ist eine christliche Alternative, welche jedoch erst seit 2015 existiert und bislang nur in den USA und Kanada vertrieben wird. Wie das «Pure» (rein) im Namen andeutet, will das Unternehmen Videoinhalte ohne Sex und Gewalt anbieten.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Herbstaktion | Mobile Rectangle
Kündigungsinitiative | Mobile Rectangle
Vaterschaftsurlaub | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Weiterführende Tipps
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
Willow Tageskonferenz | Chancen | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

«VatiVision»: Das katholische Netflix kommt

Die Plattform soll anfangs 2020 starten.

Alternative zu Sonnencreme

Geschützt den Sommer geniessen

Simon Holdener – Athletiktrainer mit ganzheitlichem Ansatz

Zu seinen Kunden gehören unter anderem Eishockey-Spieler wie Roman Josi, Yanick Weber und Mark Streit.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten