Logo

Porträt: Schwester Silvia – ein bewegtes Leben

Radio
Life Channel
(c) 123rf
16.02.2009
Ein Unfall beendete ihre Träume.
 
In diesem Beitrag
Format: Porträt
Thema: Talk

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Eigentlich wollte sie Primaballerina werden, doch dann beendete ein Unfall ihre Träume. Beim Skifahren brach sie sich ein Bein und als Folge davon musste sie ihre künstlerischen Ambitionen zurückstellen. Heute steht die lebensfrohe Diakonisse trotzdem auf dem Parkett: Sie unterrichtet im Zentrum für Musik und Tanz in Weinfelden die Franklin-Methode und gibt Bewegungsseminare.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Patrick Jonsson | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
Norwegen 22 | Half Page
Anzeige
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Schwester Silvia bricht das Schweigen

Sie litt darunter, dass ihr Grossvater ein Konzentrationslager leitete.

Porträt: Marcel Bäni - fördern und fordern

Die Arbeit mit Jugendlichen beinhaltet vieles.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch