Logo

Porträt: Marcel Quirici – im Gefängnis die Freiheit entdeckt

Radio
Life Channel
(c) 123rf
24.01.2011
Marcel Quirici wird als 3 Jähriger zur Adoption frei gegeben
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Porträt
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Marcel Quirici wird als Dreijähriger zur Adoption frei gegeben. Er erinnert sich noch gut, wie er lieber bei seinen Grosseltern geblieben wäre. Bei seiner neuen Familie fühlt er sich nicht wirklich wohl. Er beginnt zu rebellieren: Im Kindergarten stielt er Zigaretten aus den Autos, je älter er wird, desto länger wird sein Strafregister. Als junger Mann arbeitet er auf dem Bau und nebenher handelt er mit Drogen.

Als seine Adoptivmutter an Krebs erkrankt, erzählt die Haushälterin von Jesus. Marcel fängt ein Leben mit Jesus an und versucht einen Neubeginn. So einfach ist das allerdings nicht – und der Weg führt erst einmal ins Gefängnis.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Konzernverantwortungsinitiative | Mobile Rectangle
Anzeige
Versicherung | Half Page
Anzeige
Life on Stage | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten