Logo

Porträt: Jyoti und Suresh Guptara – Mit Fantasy zum Erfolg

Radio
Life Channel
(c) 123rf
12.09.2011
Sie haben indisch-britische Wurzeln, sprechen aber astreinen Thurgauer Dialekt
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Porträt
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Sie haben indisch-britische Wurzeln, sprechen aber astreinen Thurgauer Dialekt und sind am gleichen Tag zur Welt gekommen. Die Guptara-Zwillinge leben seit dem siebten Altersjahr in der Ostschweiz und haben bereits mit elf Jahren ihr erstes Buch geschrieben – ein Fantasy-Roman. Dieser schaffte es ein paar Jahre später auf Platz zwei in der indischen Bestsellerliste.

Inzwischen ist die Calaspia-Trilogie Kult und die Autoren können sogar vom Schreiben leben. Die beliebten Autoren sind aber auch überzeugte Christen, engagieren sich humanitär und einer der beiden Zwillinge kandidiert sogar für den Nationalrat. Für Gesprächsstoff ist also gesorgt.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Patenschaft | Mobile Rectangle
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Jyoti Guptara – Folge deinem Herzen

Ein junges Talent, dass nie vergass dem Ruf des Herzen zu folgen.

Porträt: Christoph Kunz – trotz Handicap zum Erfolg

Er war gerade mal 18 Jahre alt, als er Querschnittgelähmt wurde
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten