Logo

Nach der Weihnachtsgeschichte – Kindermord und Flucht

Radio
Life Channel
(c) Wikipedia
29.12.2016
Träume wiesen sowohl den Weisen als auch der Familie von Jesus den Weg.
 
In diesem Beitrag
Thema: Bibel

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Die Weihnachtsgeschichte handelt von der Geburt von Jesus. Doch was geschah, nachdem Jesus auf die Welt gekommen war? Was erzählt uns die Bibel darüber? Wir werfen mit Jugendpastor Pascal Götz einen Blick auf die Ereignisse nach Weihnachten.

Nachdem die drei Weisen Baby Jesus besucht hatten, gab ihnen Gott in einem Traum die Anweisung, nicht mehr zu König Herodes zurückzukehren. Josef wiederum erhielt in einem Traum die Anweisung, mit Maria und Jesus nach Ägypten zu fliehen. Denn Herodes liess alle männlichen Kinder unter zwei Jahren töten, die in Bethlehem und Umgebung lebten.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
Joel Goldenberger | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
Joel Goldenberger | Half Page | Vorher
Anzeige
Madagaskar | Leaderboard
Mehr zum Thema

Nach der Weihnachtsgeschichte – Simeon

Simeon stösst im Tempel unerwartet zu Jesus und seinen Eltern.

Nach der Weihnachtsgeschichte – Jesus als 12-Jähriger

Auf der Rückreise von einem Passahfest fehlte Jesus.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch