Logo

«MEHRGRUND-Tag»: Wer Christ ist, der darf zweifeln

Radio
Life Channel
Teilnehmende am MEHRGRUND-Tag vom 19. Januar 2019 | (c) VBG
16.12.2019
An dieser Veranstaltung wird Fragen und Zweifel Raum gegeben – um den Glauben zu stärken.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Wenn Jugendliche und junge Erwachsene Zweifel am christlichen Glauben und entsprechende Fragen haben, fehlt ihnen oft ein Gegenüber, welches ihre Glaubensfragen ernst nimmt und mit ihnen darüber spricht und diskutiert. Werden solche Zweifel und Fragen als schlecht abgetan, kann der Schuss nach hinten losgehen und der Fragesteller distanziert sich vom christlichen Glauben.

An der zweiten Ausgabe des «MEHRGRUND»-Tags der christlichen Bewegung VBG, welcher am 18. Januar 2020 in Zürich stattfindet, haben Fragen und Zweifel ihren Platz und dürfen Raum einnehmen. Gerade durch das Ernstnehmen soll der Glaube gestärkt werden. Gefässe dazu sind an diesem Tag Workshops, Interviews, Vorträge und persönliche Gespräche.

Über diese Veranstaltung und deren Hintergrund sprachen wir mit Johanna Mahler-Gündel, Ressortleiterin Apologetik bei der VBG.

 

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Herbstaktion | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Kündigungsinitiative | Mobile Rectangle
Vaterschaftsurlaub | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Anzeige
Versicherung | Half Page
Anzeige
Myanmar | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

«MEHRGRUND-Tag» fördert kritische Glaubensfragen

Ist Gott grausam? Ist Glaube Geschmackssache? Beten wir an eine Wand?

Gott beweisen?

Zwei Wissenschaftler über Glaube und Wissenschaft

Darf man eigentlich als Christ ... an Gott zweifeln?

Gibt eine Wochenserie. Darf man eigentlich...?
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten