Logo

Kirchengeschichte – (5) Vom 11. Jahrhundert bis heute

Radio
Life Channel
Paritätische Kirche Leutmerken TG: sowohl von Katholiken als auch Reformierten genutzt  |  (c) Dietrich Michael Weidmann/Wikipedia
09.11.2018
Die Kirche teilte sich immer mehr in verschiedene Kirchen auf.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Thema der Woche
Serie: Kirchen
Thema: Im Brennpunkt
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Heinz Zenger, Lehrer an der Bibelschule «Jugend mit einer Mission» (JMEM) Wiler, gibt uns diese Woche einen gerafften Überblick über die Kirchengeschichte und erzählt uns von den wichtigsten Ereignissen der vergangenen 2000 Jahre.

In der Kirche ging es immer mehr um Macht, also um herrschen statt dienen, es tauchten jedoch auch immer wieder Reformbewegungen auf. Die Kirche teilte sich immer mehr in verschiedene Kirchen auf.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
David gäge Goliat | Mobile Rectangle
Lust auf ein Abenteuer | Medium Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Nik Gugger | Mobile Rectangle
Family | Mobile Rectangle
Anzeige
David gäge Goliat | Half Page
Anzeige
Ticket Kauf | 08.2019 | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Kirchengeschichte – (2) Die nachapostolische Zeit

Die zweite Hälfte des ersten Jahrhunderts und das zweite Jahrhundert

Kirchengeschichte – (3) Von der verfolgten bis zur Staatskirche

Kaiser Theodosius erklärte im Jahr 380 das Christentum zur Staatsreligion.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten