Logo

Globi in Rom

Radio
Life Channel
«Globis Abenteuer in Rom» | (c) Orell Füssli Verlag
26.02.2019
Diesmal lernt der blaue Papageienmensch die italienische Hauptstadt und den Vatikan kennen.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Freizeit
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Globi, das blaue Mischwesen aus Papagei und Mensch, erblickte 1932 das Licht der Comic-Welt. 1935 wurde das erste Buch mit seinen Abenteuern publiziert, dem Dutzende weiterer Bücher folgten. Seither hat er Generationen von Kindern und auch älteren Lesern amüsiert und erfreut.

Am 25. Februar 2019 ist nun Band 89 erschienen: «Globis Abenteuer in Rom». Über seine neusten Erlebnisse in der italienischen Hauptstadt und im Vatikan sprachen wir mit Gisela Klinkenberg, Leiterin Kinderbuch beim Orell Füssli Verlag.

Globis Abenteuer in Rom

Ein Dieb stiehlt eine goldene Statue, die Mama Lupa! Er flüchtet auf dem Fahrrad. Die Hündin der Zwillinge Romy und Remo nimmt die Fährte auf. Währenddessen erwacht Globi in einem kleinen Albergo und will den Tag beginnen. Da wird er auf dem Trottoir von einem grossen Hund über den Haufen gerannt. Dahinter kommen die Zwillinge … So beginnt eine wilde, spektakuläre Verfolgungsjagd zu Fuss und per Vespa, bei der ganz nebenbei die Stadt Rom entdeckt werden kann. Globi trifft auch auf die Schweizer Gardisten. Sie lassen es sich nicht nehmen, ihn einzuladen und herumzuführen. Und so kommt es, dass Globi sogar dem Papst begegnet. (www.globi.ch)

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Weihnachtsaktion | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Nothilfe | Mobile Rectangle
Woods Optik | Mobile Rectangle
TDS Schnuppertag | Mobile Rectangle
Adonia | Mobile Rectangle
Compasssion | Mobile Rectangle
Anzeige
Nothilfe | Half Page
Anzeige
Gesund | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten