Logo

«Dayos Reise» – ein Kinderbuch für kranke Kinder

Radio
Life Channel
09.01.2017
Das Buch will schwerkranken Kindern und ihren Familien Hoffnung schenken.
 
In diesem Beitrag
Thema: Familie

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Im Zentrum des Buchs «Dayos Reise» steht das kranke Äffchen Dayo, welches sich auf eine lange Reise begibt, um ein Heilmittel gegen seine Krankheit zu finden. Dabei lernt es viele Tierfreunde kennen, welche ihm helfen wollen, das Heilmittel zu finden. Dayo wird immer schwächer und trifft schlussendlich auf den weisen Elefanten, der Dayo die Wahrheit über die Krankheit erzählt.

Die Autorin Natalie Hunziker hat als Pflegefachfrau in der Onkologie-Abteilung des Kinderspitals Zürich mit kranken Kindern zu tun gehabt. Aus den Erfahrungen, welche sie dort machte, entstand das Buch, welches sie malte und textete. Es will schwerkranken Kindern und ihren Familien Hoffnung schenken.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Silvester Madeira 22 | Mobile Rectangle
Zypern 22 | Mobile Rectangle
zusammen mehr | Mobile Rectangle
Seminar | Mobile Rectangle
Rosinen | Mobile Rectangle
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
Zypern 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Zeit für kranke Menschen

Am 4. März 2018 ist der Tag der Kranken.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch