Logo

Christoph Schärer – Mein Leben für die Versöhnung verfeindeter Volksgruppen

Radio
Life Channel
(c) privat
01.07.2017
Er pflegte in Jerusalem Beziehungen zu Juden, Muslimen und Christen.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Porträt
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Christoph Schärer blickt zurück auf 20 Jahre in der «Gemeinschaft der Versöhnung» (GDV), einer christlichen Kommunität. Dort setzte er sich für den Frieden und die Versöhnung verfeindeter Volksgruppen ein, lebte mehr als 10 Jahre in Jerusalem und pflegte Beziehungen zu Juden, Muslimen und Christen.
 
Vor einem Jahr entschied er sich, das Leben in der Kommunität aufzugeben und wiederum mutige Schritte zu gehen: Zurück in der Schweiz sucht er neue Freundschaften, einen neuen Job, ein neues Leben.

Mehr zu Christoph Schärer
Gemeinschaft der Versöhnung
( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
The New Heinz Julen Porject | Mobile Rectangle
Chalkidiki | Mobile Rectangle
Ostsee | Mobile Rectangle
Sardinien | Mobile Rectangle
Schweden | Mobile Rectangle
Südirland | Mobile Rectangle
Teneriffa | Mobile Rectangle
Zypern | Mobile Rectangle
be a fragrance | Mobile Rectangle
Lütz | Mobile Rectangle
Spirit Soul Body | Mobile Rectangle
Anzeige
Chalkidiki | Half Page
Anzeige
Räber Marketing | Newsletter | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten