Logo

Briefe an Gott

Radio
Life Channel
Schreibe zu Gott so, als würdest du zu einem Freund schreiben. | (c) Free-Photos/pixabay
18.10.2021
Stille Zeit schriftlich festhalten
 

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Ich bete gerne, auch nicht wenig, aber oft vergesse ich wofür ich gebetet habe. Eine Methode, von der ich Fan bin, ist der Schriftliche Dialog. Diese Art habe ich in meinen Ferien wieder neu entdeckt. – Von Michael Dufner

Anstupser und Inputs zu Glaubens- und Lebensfragen

Unser Autoren-Team sind Frauen und Männer, die sich mit Fragen des Lebens auseinandersetzen und den christlichen Glauben thematisieren. Mehr zum Autoren-Team, Hintergrundinformationen und ihre Beweggründe finden Sie hier:

Unsere Life Channel «us em Läbe»-Autor/innen

Autoren-Team | (c) Glenn Carstens Peters on unsplash

Autoren-Team | (c) Glenn Carstens Peters on unsplash

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Silvester Madeira 22 | Mobile Rectangle
Zypern 22 | Mobile Rectangle
zusammen mehr | Mobile Rectangle
Seminar | Mobile Rectangle
Rosinen | Mobile Rectangle
Anzeige
Seminar | Half Page
Anzeige
Zypern 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

«Gott, mach doch bitte, dass …»

Wie oft haben wir schon so gebetet.

Blinde Flecken als Chance

Gottes Grösse neu entdecken
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch