Logo

Bagdad: Terroristen rücken vor, Christen fliehen

Radio
Life Channel
Mustansiriya Universität, Bagdad  |  Foto: Wikipedia
17.06.2014
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Weltweit
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

In den Gebieten von Syrien und Irak ist die terroristische Gruppierung ISIS auf dem Vormarsch. Die sunnitischen Extremisten und Verbündeten konnten soweit vorrücken, dass sie nur noch eine halbe Stunde vor der irakischen Hauptstadt Bagdad entfernt sind. Dort sind die Schiiten, ihre erklärte Feinde, noch an der Macht.

Aber es leben auch Christen in dieser Region, sofern sie noch nicht geflüchtet sind. M. Schwab von der christlichen Hilfsorganisation «HMK Hilfe für Mensch und Kirche», ist  immer wieder in dieser Region und hat soeben Kontakt zu christlichen Partnerorganisationen im Irak gehabt. Radio Life Channel hat mit ihm gesprochen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
David gäge Goliat | Mobile Rectangle
Lust auf ein Abenteuer | Medium Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Nik Gugger | Mobile Rectangle
Family | Mobile Rectangle
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Half Page
Anzeige
David gäge Goliat | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten