Logo

Vom Mörder zum Pastor

Radio
Life Channel
Ali Dini | (c) privat/Facebook
03.06.2021
Die radikale Wende des Iraners Ali Dini
 

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Der Iraner Ali Dini hat eine spannende Lebensgeschichte. Er nahm am ersten Golfkrieg teil und wurde durch die Gräuel in seinem islamischen Glauben enttäuscht. So suchte er seine Erfüllung im Geld, um Liebe, Sicherheit und Annahme zu erhalten.

Um an das schnelle Geld zu kommen, handelte Dini mit Drogen. Auf der Flucht vor dem Gesetz landete er in Bulgarien – und dort im Gefängnis. Während seines 15-jährigen Gefängnisaufenthaltes lernte er dann Jesus kennen, was eine radikale Wende bewirkte.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Patrick Jonsson | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
Zypern 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Vom Bankräuber zum Versöhner

Die Geschichte von Ruedi Szabo

Torsten Hartung – Mörder mit Tiefgang

Vom Saulus zum Paulus, vom Mörder zum Menschenretter
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch