Logo

Sie schmuggelte Drogen

Radio
Life Channel
Daniela Brown | (c) ERF Medien
27.08.2021
Multimediapraktiant Michèl Willen über seinen TV-Talk
 
In diesem Beitrag
Thema: Persönlich

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Als junge Mutter schmuggelte Daniela Brown kiloweise Kokain von Brasilien in die Schweiz. Beim dritten Mal wurde sie am Flughafen Zürich erwischt. Sie landete in der Untersuchungshaft und später im Frauengefängnis. Inzwischen ist sie wieder frei.

Der FENSTER ZUM SONNTAG-Talk «Die Drogenschmugglerin» ist sozusagen das Abschlussprojekt von Multimediapraktiant Michèl Willen. Er erzählt uns von der Dreharbeit am Flughafen Zürich und zieht ein Fazit seiner Sendung.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
Jurabelle | Creux du Van | Mobile Rectangle
Jurabelle | E-Bike | Mobile Rectangle
Reusser | Auto | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
Anzeige
Jurabelle | E-Bike | Half Page
Anzeige
Adonia | Musical Camp Teens | Leaderboard
Mehr zum Thema

Daniela Brown – Im Netz der Drogenfahndung

Die ehemalige Drogenschmugglerin über ihre dramatischen Erlebnisse

Die Drogenschmugglerin

Als junge Mutter schmuggelt Daniela Brown kiloweise Kokain von Brasilien in die Schweiz.

Aufgewertet - Upcycling

Wenn Wertloses wieder Wert erhält.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch