Logo

Persönlich: Willy Graf

15.01.2014
 
In diesem Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

… ist 52-jährig, seit 27 Jahren glücklich verheiratet mit Valérie und hat drei erwachsene Kinder. Er wohnt in Nottwil am schönen Sempachersee  Luzern). Der Hotelier und Theologe leitet seit neun Jahren als Geschäftsführer das Seminarzentrum im Campus Sursee.

Diese Sendung schaue ich im TV am liebsten:
Tagesschau und die Wiederholung der Kultsendung «Fascht e Familie». Für weitere Dok- und Wissens-Sendungen wie Galileo, Netz Natur, Arena usw. habe ich meist keine Zeit.

Drei Smartphone-Apps, auf die ich nicht verzichten möchte:
Tageslosungen, verschiedene Bibelübersetzungen, REGA – und ein viertes: die Schweizer Tageszeitungen.

Diese Website ist absolut besuchenswert:
Das kann ich so nicht beantworten. Es gibt tausende gute Websites! Von ERF Medien über www.gottkennen.ch bis Ricardo oder www.campus-sursee.ch … 😉 Ich bin nicht sehr viel im Netz, um spezifische Seiten oder Themen zu suchen. Google ist bei mir wohl die meistaufgerufene Site …

Dieses Buch liegt bei mir gerade auf dem Nachttisch:
Nicht auf dem Nachttisch. Beim Zubettgehen kann ich nicht lesen, da schlafe ich ein. Bei mir liegt dieses Buch im Wohnzimmer: «Die Ökonomie von Gut und Böse» vom tschechischen Chefökonom Tomas Sedlacek.

Dieser Song läuft bei mir gerade rauf und runter:
«You are for me» auf dem Album «Me and my Jesus» vom ICF Zürich

Diese Schlagzeile würde ich gerne mal im Blick auf Seite 1 lesen:
Zunehmende Durchdringung unserer Wirtschaft mit biblischem Gedankengut. Top Manager finden neue Orientierung und ethischen Halt in der Bibel und modernen Kirchen. Die positiven Auswirkungen sind bereits spürbar …

Wenn ich frustriert bin, dann …
… muss ich das bei meiner Frau und im Gebet mit Jesus loswerden.

Meine letzten Ferien verbrachte ich in …
Spanien, an der Costa Blanca. Wohl ein letztes Mal gemeinsame Familienferien mit drei jungen Erwachsenen – es tat gut und war auch echt schön, sich mal wieder so nah zu sein.

In der vergangenen Woche hat mich gefreut, dass …
… hmm, da gibt’s einiges. Zum Beispiel: Dass die Krampfadern-OP bei meiner Frau ohne Komplikationen verlaufen ist.

Ich habe immer verheimlicht, dass …
Da kann ich nichts dazu sagen. Ich versuche wahr, offen und ehrlich zu leben. Da brauche ich nichts zu verheimlichen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Patrick Jonsson | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
VCH | Half Page
Anzeige
Norwegen 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Persönlich: Simon Bucher

Leiter Kommunikation und Medien der Schweizerischen Evangelischen Allianz

Persönlich: David Rhyner

David Rhyner ist 33 Jahre alt und Geschäftsführer der event ag.

Ärzte mit Grenzen

Der jahrelange Raubbau an ihrem Körper fordert seinen Preis.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch