Logo

Persönlich: Tobias Grimm

Tobias Grimm
(c) privat
10.02.2015
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag aus: antenne März 2015
Format: Persönlich
Thema: Persönlich
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Dieser Kinofilm hat mich beeindruckt: 
«12 Years a Slave» – Ein historisches Filmdrama über Sklaverei,  Rassismus und Machtmissbrauch. Eine wahre Geschichte, die unter  die Haut geht und mich zum Denken und Handeln anregt.    

Drei Smartphone-Apps, auf die ich nicht verzichten möchte: 
SBB – Ich bin unterwegs zuhause.  BasisBibel – Frische Übersetzung vom erfrischenden Wort Gottes  Notizen – Um Ideen unterwegs einzufangen    

Diese Website ist absolut besuchenswert, weil … 
www.behance.net – Hier lassen Menschen ihrer Kreativität freien  Lauf. Diese Leidenschaft Neues zu (er)schaffen begeistert mich.  Menschen, die Schönes gestalten – am Puls der Zeit. Schönes,  Neues, Verrücktes und Kreatives inspirieren mich dazu, ausserhalb  der Box zu denken und selber neue Designs zu kreieren. 

Dieses Buch liegt bei mir gerade auf dem Nachttisch: 
«Voll im Wind – Voll im Leben» von Dirk Schröder. Ich war vor kurzem  mit Dirk und zehn weiteren Männern auf einer Jacht im Mittelmeer.  Eine Woche Segeln. Abenteuer, Gespräche, Tiefgang. Das  erfrischende Buch ist wie dieser Segeltörn: Es fühlt sich an, wie die  Ausrichtung meiner eigenen Segel nach dem Wind und ermutigt  mich momentan dazu, gross zu träumen. Es fordert heraus, bringt  weiter und stellt mich vor die Frage «Was macht mich lebendig?». 

Dieser Song läuft bei mir gerade rauf und runter: 
Die EP «Nigu Nagu Alt» vom Berner Rapper Essenz. Musik aus den  Zwanzigern wurde in neue Schläuche der Zweitausender abgefüllt.  Eine frische Produktion mit «nigu nagu» alter Message und swingiger,  elektronischer Tanzmusik – verbreitet einfach Freude, die ansteckt. 

Diese Schlagzeile würde ich gerne mal im Blick auf Seite 1 lesen: 
«Alles Liebe oder was? Die Schweiz wird überrollt von einer Welle  der Dankbarkeit, Hilfsbereitschaft und Liebe zum Nächsten» 

Wenn ich frustriert bin, dann …
 
… fahre ich auf einen Berg. Den Wind im Gesicht. Den Horizont vor  Augen. Die Aussicht und der Weitblick – da komme ich zur Ruhe. 

Meine letzten Ferien verbrachte ich in … 
… Schweden. In der Dunkelheit und Kälte von Lappland war ich mit  einem Freund und unserem Film- und Fotoequipment auf der Jagd  nach Nordlichtern. Ich bewundere den Schöpfer, Erfinder und Designer  von diesem Spektakel – da kann ich nur staunen! 

In der vergangenen Woche hat mich gefreut, dass … 
… ich mit einem begeisterten Team ein Musical Camp für Teens  vorbereiten durfte. Ich freue mich sehr darauf, diese jungen Leute zu  ermutigen! 

Ich habe immer verheimlicht, dass … 
Ich bin Sohn eines Buchbinders und so bin auch ich ein Buch voller  Geschichten – die ich aber statt zu verheimlichen lieber weitergebe

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Weihnachtsaktion | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Nothilfe | Mobile Rectangle
Woods Optik | Mobile Rectangle
TDS Schnuppertag | Mobile Rectangle
Adonia | Mobile Rectangle
Compasssion | Mobile Rectangle
Anzeige
TDS Schnuppertage | Half Page
Anzeige
Mutig und frei | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
Mehr «Persönlich»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten