Logo

Persönlich: Musiker Lothar Kosse

Lothar Kosse mit Gitarre und Hund
Lothar Kosse mit Gitarre und Hund | (c) privat
14.07.2021 15.07.2021
Ehemann, Vater zweier erwachsener Söhne und Musiker aus Leidenschaft
 

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Er liebt das Malen und die Natur und als Wanderfreund die Hochtouren in den Schweizer Alpen. Gott ist für ihn immer und in allem die ganz grosse Sicht der Dinge, der tiefere Sinn dahinter, Anker, Fundament, Vater, Freund, das pure Leben und ständige Inspiration.

Wie machen Sie sich auf die Suche nach Gott?
Es scheint so, dass das wirklich Bedeutsame nicht an jeder Strassenecke zu finden ist. Es ist wie beim Eiersuchen mit den Kindern zu Ostern. Die guten Eier sind etwas besser versteckt. Aber ich liebe es, zu suchen. Nach dem, was sich im Leben als wirklich wesentlich erweist. Nach Orten und Momenten, wo Gott ganz nah ist und alles andere um mich herum völlig nebensächlich wird. Das zu finden, löst ein unglaubliches Glücksgefühl aus. Ich glaube, dass Gott noch viele gute Dinge für uns versteckt hat!
Am TV schauen Sie am liebsten:
Bundesliga und Champions League
Auf welche drei Smartphone-Apps möchten Sie nicht verzichten?
Die Taschenlampe fürs Holz-aus-dem-Schuppen-Holen, «HereWeGo», um mich in fremden Ländern zu orientieren, und die Telefonfunktion.
Diese Website ist absolut besuchenswert:
Ebay-Kleinanzeigen, weil man hier schöne Dinge finden kann. Wenn man sucht.
Welcher Song läuft bei Ihnen gerade nonstop?
Mein Lieblingssong der letzten Jahre ist Joni Mitchells «Both Sides Now» in der Orchesterversion mit Vince Mendoza. Das ist in Sachen Schönheit und Tiefe kaum zu toppen.
Was haben Sie von Ihren Eltern über das Leben gelernt?
Meine Mutter ist vor ein paar Wochen 90 Jahre alt geworden. Ihre Lebensfreude, ihr Gottvertrauen und ihre Neugier auf das, was es hier noch zu entdecken gibt, werden mir immer Vorbild sein.
Was macht Sie glücklich?
Ich liebe es, mit der Familie schön zu essen und lange und intensiv zu reden. Wenn jeder Spass hat, wir uns im Gespräch gegenseitig inspirieren, gemeinsam Pläne schmieden und auf lustige Ideen kommen, sind das meine Glücksmomente.
Wer ist für Sie eine Heldin, ein Held?
Ich habe vor ein paar Monaten die Vendée Globe, eine Einhand- Segelregatta rund um die ganze Welt, intensiv verfolgt. Der Mut dieser Männer und Frauen verlangt mir grössten Respekt ab.
Sie haben immer verheimlicht, dass …
Da fällt mir jetzt nichts ein.
( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
Jurabelle | Creux du Van | Mobile Rectangle
Jurabelle | E-Bike | Mobile Rectangle
Reusser | Auto | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Music Loft | Asendorf | After | Mobile Rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
Adonia | Musical Camp Teens | Leaderboard
Mehr zum Thema
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch