Logo

Persönlich: Markus Giger

Markus Giger
(c) privat
16.09.2015
 
In diesem Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

38-jährig, verheiratet mit Melanie, zwei Kinder (Boas 8, Jael 6), wohnhaft in Matzingen TG, ehem. Krankenpfleger DN II, Theologe und Geschäftsleiter Bibellesebund Schweiz (www.bibellesebund.ch) und Nachdenker! In seiner Arbeit freut er sich besonders über die Erlebnisausstellung Sinnorama.

Für was bist du gerade dankbar? Von einem genialen Arbeitgeber mit einer (Führungs-) Aufgabe beauftragt zu sein, die mich täglich herausfordert, mit Freude erfüllt und für dessen Anliegen es sich lohnt, auch eine «Extrameile» zu gehen und dabei noch mit einem solch tollen, kreativen und buntem Team von Mitarbeitenden unterwegs sein zu dürfen!

Diese Sendung schaue ich im TV am liebsten: Sportpanorama und Sportaktuell, da ich sehr sportinteressiert und -begeistert bin.

Drei Apps, auf die ich nicht verzichten möchte: SBB – da ich viel mit dem ÖV unterwegs bin 20 Minuten – die hält mich auf dem Laufenden
Radio SRF – beim Zugfahren, Joggen, am Abend im Bett

Diese Website ist absolut besuchenswert, weil… www.worthaus.org. Der umfangreiche Inhalt dieser Mediathek zu christlichen Themen von fundierten Referenten ist inspirierend, anregend, tiefgründig und hilfreich zur persönlichen Meinungs- und Weiterbildung.

Dieses Buch liegt bei mir gerade auf dem Nachttisch: Keines, da ich kein «Bettleser» bin. Auf meinem Lesesofa liegt derzeit das Taschenbuch «Lust auf gutes Leben – 15 Tugenden neu entdecken». Sehr inspirierend und zugleich herausfordernd! Zudem aber auch «Der Hof» von Simon Beckett, wenn es mal etwas spannender sein soll.

Dieser Song läuft bei mir gerade rauf und runter: «Fix My Eyes» von For King & Country. Inzwischen fragen sogar meine Kinder danach, den Song abzuspielen, um dabei gemeinsam lautstark mitzusingen.

Diese Schlagzeile würde ich gerne mal im Blick auf Seite 1 lesen: Eine Welle der Bibelbegeisterung ergriff die Schweiz

Wenn ich frustriert bin, dann… gehe ich spät abends in den Wald und mache ein grosses, ja sehr grosses Feuer!

Meine letzten Ferien verbrachte ich… auf dem Segelschiff meiner Eltern auf dem Bodensee. Ich bin am Bodensee in einer Seglerfamilie aufgewachsen und 2 bis 3 Wochen Segelurlaub pro Jahr gehören für uns als Familie zum Jahresprogramm.

In der vergangenen Woche hat mich gefreut, dass… wir als Familie mit Freunden einen wunderbaren Ausflug zum Grillen an der Thur unternehmen durften.

Ich habe immer verheimlicht, dass… ich gerne einmal allen «Mehr-Wald-als-Ritalin»- und «Lieber-Ritalin-für-Eltern-als-für-Kinder»-Facebook-Postern mit Nachdruck meine Meinung – und persönliche Geschichte als direktbetroffene Familie – sagen würde.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
Jurabelle | Creux du Van | Mobile Rectangle
Reusser | Auto | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
Lydia Mell | Mobile Rectangle | Vor
Jurabelle | Winter | Mobile Rectangle
Anzeige
Weiterbildung | Half Page
Anzeige
Netzwerk | Life On Stage HS21 | Leaderboard
Mehr zum Thema
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch