Logo

Pastor erlebte das Coronavirus hautnah

Radio
Life Channel
Coronavirus | (c) CDC/Unsplash
04.05.2020 05.05.2020
David Gronau lag auf der Intensivstation des Spitals.
 

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

David Gronau, Pastor bei der Freikirche FEG in Wetzikon, beobachtete die Geschehnisse rund um das Coronavirus zuerst aus der Distanz. Die Einschränkungen, welche im Laufe des März 2020 auferlegt wurden, tangierten auch seine Kirche. Am 15. März fiel zum ersten Mal der Gottesdienst aus.

Dass es ihn dann sogar noch selber treffen würde, hatte der 39-Jährige nicht gedacht. Doch am selben Tag fühlte er sich schlechter und er bekam Fieber, weitere Symptome wie Husten und Atemprobleme kamen hinzu. Und dann lag er auf der Intensivstation des Spitals. Wie es ihm da erging, erzählt Gronau im Beitrag.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
Joel Goldenberger | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
TearFund Geschenke | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Mehr zum Thema

Entwicklungshilfe in Zeiten des Coronavirus

Wie das Beispiel Medair zeigt, sind die Auswirkungen auf deren Arbeit gravierend.

Zwischen Massanzug und Herzstillstand

Reto und Brigitte Roffler erlebten die Glamour-Welt der High Society hautnah.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch