Logo

Nachruf auf Philipp Mickenbecker: kreativer YouTuber

Philipp Mickenbecker
Philipp Mickenbecker | (c) ERF Medien
11.06.2021 | Verena Birchler
27. Juni 1997 bis 9. Juni 2021
 
In diesem Beitrag
Thema: Persönlich

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

YouTuber Philipp Mickenbecker ist an seiner Krebserkrankung gestorben.

Noch im April 2021 war der 23-jährige YouTube-Star Philipp Mickenbecker mit seinem Bruder zu Gast bei Ruedi Josuran im FENSTER ZUM SONNTAG-Talk. Doch jetzt hat er den Kampf gegen den Krebs verloren. Dies war gestern auf dem offiziellen Instagram-Account der «The Real Life Guys» zu lesen.

Die Familie schreibt über seinen letzten Moment: «Philipp hatte vollen Frieden mit der Situation und hat sich sehr über all eure Gebete gefreut. Er hat sich für euch gewünscht, dass ihr Jesus persönlich kennenlernt und ihn in euren Herz schliesst.»

Ruedi Josuran ist sehr betroffen und schreibt: «Philipp, ich danke Dir. Du bist sehr viel jünger als ich, aber Du hast in mir einige Dinge hinterlassen: Wir sollten nicht so sehr über das nachdenken, was andere von uns halten. Risiken eingehen. Unsere Träume leben. Und immer so leben, als wäre es der letzte Tag. Nun bist Du weg. Ich vermisse Dich, junger Bruder. Du bist einer meiner Helden geworden.»

 

Vita

Philipp Mickenbecker verkörperte zusammen mit seinem Zwillingsbruder Johannes die «The Real Life Guys». Die beiden zeigten eine junge Generation, die draussen verrückte Dinge unternimmt und sich dabei filmt: mit einem selbstgebauten U-Boot, einem Offroad-Rollstuhl, einer fliegenden Badewanne. Mit ihren Videos im Internet erreichten sie oft mehrere Millionen Klicks.

Doch die heile Spasswelt auf Social Media kommt plötzlich ins Wanken, als Philipp zum zweiten Mal einen Krebstumor hat und seine Schwester bei einem Flugzeugabsturz stirbt. Wie durch ein Wunder wird Philipp aber gesund und beginnt mit seinem Bruder wieder Outdoor-Videos zu drehen. 2018 spricht er dann zum ersten Mal auf YouTube über seine besiegte Krankheit – und über seinen neu gefundenen Glauben.

Im Herbst 2020 jedoch steht Philipp erneut vor die Kamera und sagt: «Ich möchte euch in unser echtes Real Life mithineinnehmen und nicht so tun, als wäre bei uns immer alles perfekt. Ich habe wieder Krebs. Im Endstadium. Und die Ärzte geben mir maximal noch zwei Monate zu leben.»

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
HUWA | Herbst | Mobile Rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
Jurabelle | Mobile Rectangle
Jurabelle | Mobile Rectangle
Reusser | Auto | Mobile Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Mehr zum Thema

Philipp Mickenbecker - YouTube-Star mit Todesdiagnose

Wenn ein junges Leben sichtbar auf ein vorzeitiges Ende zugeht.

Persönlich: Tamara Boppart

Mutter, Rednerin, Autorin
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten
Jetzt
Radio hören
TV