Logo

Gott liebt mich – trotz Magersucht

Radio
Life Channel
Nicht mal einen Apfel | (c) 123rf
15.04.2021
Wie eine Frau aus der Magersucht herauskam.
 
In diesem Beitrag
Thema: Persönlich

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

In den späten Teenagerjahren stellte Andrea fest, dass sie sehr leistungsorientiert war und nur das Beste gut genug für sie war. Als sich ihr Körper veränderte, kam sie nicht mehr klar damit.

Sie wollte vermehrt darauf achten, nicht zu viel zu essen und sich unter Kontrolle zu haben. Sie wurde magersüchtig. Wie sie aus der Sucht herauskam, erzählt sie im Beitrag.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
Joel Goldenberger | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
Zero Lepra | Half Page
Anzeige
Madagaskar | Leaderboard
Mehr zum Thema

Gott liebt mich – Trotz Drogensucht

Radikaler Neustart mit 50

«The Four»: Gott liebt mich

Mit der Liebe Gottes fängt alles an.

Persönlich: Pastor und Künstler David Wöhrle

Auch bekannt unter dem Künstlernamen «Essenz»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch