Logo

Gott liebt mich – Trotz Drogensucht

Radio
Life Channel
Raffael Spielmann | (c) ERF Medien
16.04.2021
Radikaler Neustart mit 50
 

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Raffael Spielmann machte bereits als Schüler in der Oberstufe erste Erfahrungen mit Drogen. Deren Einnahme nahm in der Rekrutenschule zu und gipfelte an einer Arbeitsstelle in der Textil- und Modebranche im Kokainkonsum. Mit vielen Lügen kämpfte sich Spielmann durchs Leben und konnte seine Sucht so versteckt befriedigen. Es fiel ihm aber immer schwerer und neue Lügen zu finden wurde herausfordernd.

Alles änderte sich, als ihn seine Tochter in eine Freikirche mitnahm. Dort fühlte er sich angesprochen, angenommen und entschied sich mit 50 Jahren, einen radikalen Neustart zu wagen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
Joel Goldenberger | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
EVP | Organspende | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Mehr zum Thema

Gott liebt mich – trotz Magersucht

Wie eine Frau aus der Magersucht herauskam.

«The Four»: Gott liebt mich

Mit der Liebe Gottes fängt alles an.

Persönlich: Pastor und Künstler David Wöhrle

Auch bekannt unter dem Künstlernamen «Essenz»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch