Logo

Benj Keller – gewöhnlich radikal

Radio
Life Channel
(c) ERF Medien
08.06.2017
Radikalität durchzieht sein Leben.
 
In diesem Beitrag
Serie: Talk Teaser
Thema: Persönlich

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Eigentlich war sein Suizid schon seit langem durchdacht gewesen. Benj Keller erschien dies als der einfachste Weg, den Schulden und den Problemen zu entkommen. Am Tatort angekommen, entdeckte er im Handschuhfach seines Autos eine Gideon-Bibel. Dort schlug er die Rubrik «Menschen in Not» auf – und wurde ermutigt. Daraufhin sagte er zu Gott: «Ich gebe dir noch eine Chance.»

 

10 Lebensgeschichten

  • lifestorys – zehn Lebensgeschichten
  • lifestorys – zehn Werte, die das Leben einzelner Menschen positiv prägten
  • lifestorys – über die besten Werte unseres Lebens
  • lifestorys – jetzt bestellen und lesen

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Patrick Jonsson | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
Patrick Jonsson | Half Page | Vorher
Mehr zum Thema

Daniel Juzi – Pilot mit Herz

Chefpilot von «Partners in Aviation and Communication Technology»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch