Logo

Porträt: Simon Tanner – vom Rebellen zum Helfer

Radio
Life Channel
26.02.2007
Wegen rasen und saufen hatte Simon Tanner Probleme mit der Polizei
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Porträt
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Wegen Rasens und Saufens hatte Simon Tanner Probleme mit der Polizei. Dann fuhr er Go-Kart-Rennen, gewann ein Regenrennen und wurde Neunter in der Schweizermeisterschaft. Nach einem Wandel in seinem Leben wechselte er in die Helimission, das christliche Hilfswerk, das sein Vater gründete. Simon Tanner sah verschiedene Krisenschauplätze, zum Beispiel Mosambik und Albanien, wo er seine Frau kennenlernte. Heute führt Simon Tanner die Geschicke der Helimission, die im appenzellischen Trogen ihren Hauptsitz hat.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Weiterführende Tipps
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Ernst Tanner - Mit Flugangst über die Sahara

Ein Held ist er nicht und noch dazu ein blutiger Anfänger. Doch das hindert Ernst Tanner nicht an einem Flugabenteuer.

Kompass: Unterstützung vom Himmel

Es war ein mutiges Unterfangen mit grossem Risiko, als 1971 Ernst Tanner die Helimission gründete.
Mehr «Lebensgeschichten»
Edy Hubacher führte ein Leben auf der Überholspur
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten