Logo

Porträt: Ruedi Josuran – vom Publikumsliebling zum Krisencoach

Radio
Life Channel
23.06.2008
Sein Markenzeichen ist die einfühlsame Art und der warme Gesprächston
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Porträt
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Fünfzehn Jahre lang arbeitete Ruedi Josuran für Schweizer Radio DRS und wurde in dieser Zeit zu einem der beliebtesten Moderatoren. Sein Markenzeichen waren seine einfühlsame Art und sein warmer Gesprächston. Aber der bekannte Radiomann hatte auch viel zu kämpfen.

Umgang mit der Depression
Vor ein paar Jahren wurde Ruedi Josuran depressiv. Er stand zu seiner Krankheit, und damit gewann er nicht nur die Achtung seines Publikums, es brachte ihm auch viele Anfragen von selbst betroffenen Menschen. Ruedi Josuran hat deshalb seinen Moderatorenberuf aufgegeben und arbeitet inzwischen als Krisencoach.

Im Porträt spricht er über Sonnen- und Schattenseiten im Leben, über Depressionen, seine Vergangenheit als Radiomann und seine Tätigkeit als Krisencoach. Und was ihm im Leben am wichtigsten ist.

Buchen Sie Moderator Ruedi Josuran: Fragen Sie uns an!

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
The New Heinz Julen Porject | Mobile Rectangle
Chalkidiki | Mobile Rectangle
Ostsee | Mobile Rectangle
Sardinien | Mobile Rectangle
Schweden | Mobile Rectangle
Südirland | Mobile Rectangle
Teneriffa | Mobile Rectangle
Zypern | Mobile Rectangle
be a fragrance | Mobile Rectangle
Lütz | Mobile Rectangle
Spirit Soul Body | Mobile Rectangle
Anzeige
Lütz | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

10 Jahre Ruedi Josuran - Jubiläumssendung

Mit einem Roadtrip in die Vergangenheit

Röbi Koller trifft Ruedi Josuran

Die 100. FENSTER ZUM SONNTAG-Talk Sendung mit Ruedi Josuran als Gast
Mehr «Lebensgeschichten»
1987 kriegt Michael Seelig die Diagnose HIV Positiv
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten