Logo

Musikalische Frühförderung für Kinder

Radio
Life Channel
Kleinkind mit Metallophon: Früh übt sich | (c) Fotolia
12.11.2019
Die Musikschule Kellenberger in Bern bietet Frühförderung für Kinder an.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Roland und Manuela Kellenberger leiten in Bern die gleichnamige Musikschule mit rund 700 Schülerinnen und Schülern. Musikalische Frühförderung, welche bereits bei vier Monaten beginnt, ist ein Teil ihres Angebots.

Wir fragten das Paar, welche Auswirkungen eine frühe Auseinandersetzung mit Musik auf die Kinder hat. Manuela Kellenberger verweist in diesem Zusammenhang auf die «explosive Entwicklung der Gehörbildung» im Alter zwischen 0 und 6. Und sie erklärt, die gemachten Hörerfahrungen seien später im Leben nützlich, wenn es beispielsweise um Aufmerksamkeit geht.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
Mobile Rectangle | Spenden | Frieden
Lepra heute heilbar | Mobile Rectangle
Basteln zu Weihnachten | Mobile Rectangle
bv Media | Aufatmen | Mobile Rectangle
bv Media | Faszination Bibel | Mobile Rectangle
bv Media | Lebenslust | Mobile Rectangle
The New Heinz Julen Porject | Mobile Rectangle
Chalkidiki | Mobile Rectangle
Ostsee | Mobile Rectangle
Sardinien | Mobile Rectangle
Schweden | Mobile Rectangle
Südirland | Mobile Rectangle
Teneriffa | Mobile Rectangle
Zypern | Mobile Rectangle
be a fragrance | Mobile Rectangle
Anzeige
be a fragrance | Half Page
Anzeige
Shalom Allianzgebetswoche | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Roland und Manuela Kellenberger – Musikerpaar auf der Suche nach Sinn und Wahrheit

Das Musikerpaar erzählt von Glauben und Zweifeln und aus ihrem Leben zwischen Musik und Freundschaften.

Mein Morgenritual – Beten, lesen, Sport

Ein Ehepaar nimmt sich am Morgen je eine halbe Stunde Zeit im Wohnzimmer.
Mehr «Lebensgeschichten»
In Bern, Dresden und Hamburg
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten