Logo

Anne H., verliebt in einen Jungen aus Tschernobyl

(c) 123rf
(c) 123rf
15.03.2011
Mit 14 lernte Anne, einen Jungen aus Tschernobyl kennen
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Porträt
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Die Geschichte von Anne Hrytsok beginnt im Sommer 1994. Als 14-jähriges Mädchen lernt sie in einer Badeanstalt Sascha, einen Jungen aus Weissrussland, kennen. Sie verlieben sich und bleiben auch nach seinem Urlaub in der Schweiz in Kontakt. Einige Jahre später heiraten die beiden sogar. Es scheint, als käme alles so, wie es sich Anne Hrytsok erträumte. «Doch aus dem Traum wurde ein Albtraum.»

Während drei Jahren schreiben sich Anne und Sascha regelmässig Liebesbriefe. Und dann endlich, im Alter von 17 Jahren, darf Anne ihren  Freund zum ersten Mal in Tschernobyl besuchen.

Diese Lebensgeschichte zum Lesen in 3 Minuten (PDF)

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
Lütz | Mobile Rectangle
Spirit Soul Body | Mobile Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Porträt: Anne H., verliebt in einen Jungen aus Tschernobyl

Mit 14 lernte Anne, einen Jungen aus Tschernobyl kennen

«Evas Geschichte: Anne Franks Stiefschwester erzählt»

Eindringlicher Bericht vom Überleben einer Fünfzehnjährigen in Auschwitz.
Mehr «Lebensgeschichten»
Mit 14 lernte Anne, einen Jungen aus Tschernobyl kennen
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten