Logo

Im 4. Lebensdrittel

Radio
Life Channel
23.07.2013
In dieser Sendung geht es um die Kunst des Älterwerdens.
 
In diesem Beitrag
Format: Kompass
Thema: Gespräche

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

In dieser Sendung geht es um die Kunst des Älterwerdens. Welche Schritte führen dazu, dass Menschen im Alter weise werden – und nicht ängstlich, verbittert oder depressiv? Ein älteres Ehepaar zeigt Schritte auf für ein Älterwerden in Würde.

Weisheit kommt von Wissen und Wissen von Sehen. Weise Menschen blicken tiefer. Sie sehen das Eigentliche, das Licht mitten in der Dunkelheit. Weise Alte verstehen das Leben. Sie erkennen die Zusammenhänge. Und sie schauen das Heile und Ganze mitten in den Bruchstücken unseres Lebens.

Wie können wir die eigene Existenz, die eigene Vergangenheit annehmen – statt anzuklagen, zu jammern oder verbittert zu sein? Wie kann man das Loslassen besser einüben, welches im Alter immer schmerzlicher wird? Wie können wir einen Umgang mit Scheitern und Nicht-Gelingen in unserer Lebensgeschichte finden?

Reinhard H. Egg (Pfarrer und Psychologe) und seine Frau Ruth Egg-Altorfer (beratende Seelsorgerin) sind Gäste in dieser Sendung.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
Artikel zum Thema
Anzeige
Zero Lepra | Half Page
Anzeige
Willow | Preis bis 04Juli | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Im 4. Lebens-Drittel

Ein Neuanfang ist immer möglich!

Zutaten für eine lange Freundschaft

Freundschaften sind wertvoll und bereichern unser Leben.
Mehr «Gespräche»
Dänu Wisler ist Theologe, Musiker und Leiter der Arts Ministry School.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten