Logo

Holocaust – gegen das Vergessen

Weltweit gibt es noch eine halbe Million Holocaust-Überlebende
Blumen zum Gedenken beim KZ Auschwitz-Birkenau  |  (c) Dnalor 01/Wikipedia
05.03.2018
Weltweit gibt es noch eine halbe Million Holocaust-Überlebende
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Kompass
Thema: Gespräche
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Weltweit gibt es noch eine halbe Million Holocaust-Überlebende. Mit der Ausstellung «The last Swiss Holocaust Survivors» oder mit dem «Marsch des Lebens für Israel» in Basel sollen von jüdischer und christlicher Seite Zeichen gegen das Vergessen gesetzt werden.

Einer der Initianten dieses Gedenkmarsches ist der reformierte Pfarrer Christoph Meister. Er unterstützt Überlebende des Holocaust und setzt sich für die Beziehung zwischen Christen und Juden ein. Er sagt: «Versöhnung geht über Begegnung, deshalb sind diese Märsche wichtig, da können Christen und Juden echte Verbundenheit erleben.»

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Verwandte Beiträge
Anzeige
Half Page 1 Keller Meier Gartengestlatung
Anzeige
Profimedia – Leaderboard – Album Release
weiterlesen
Er suchte lange nach seiner wahren Heimat.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten