Logo

Tonstudio unter Wasser – Tiefpunkt wird zum Wendepunkt

Radio
Life Channel
Studio von MixArt Records in Bern | MixArt Records
05.05.2020
Lukas Baumann und Marc Steiner standen vor der Entscheidung: aufgeben oder aufstehen.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Talk
Thema: Talk
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Ein Autofahrer rammt im Juni 2018 einen Hydranten und löst eine Fontäne aus. Die Wassermassen zerstören das komplette Tonstudio von MixArt in Bern – über Hunderttausend Franken Schaden. Viel Zeit, Herzblut und Ideen – in den Wassermassen ertränkt.

Die Unternehmer und Künstler stehen vor einem Scherbenhaufen und vor der grossen Entscheidung: aufgeben oder aufstehen? Im Talk erzählen Lukas Baumann und Marc Steiner, wie ein Tiefpunkt zum Wendepunkt wurde. Baumann erklärt: «Wenn etwas in die Brüche geht, hat man die Chance auf einen Neustart.»

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Ab 14. Mai | Mobile Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
Hope is raising | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Ein Tiefpunkt als Wendepunkt

Wassermassen zerstören das komplette Tonstudio von MixArt in Bern. Wie weiter?

Porträt: Marc Steiner und Lukas Baumann – Musiker aus Leib und Seele

Ein Verkäufer und ein Arzt gründen gemeinsam eine Firma.

Summertime – Unter Wasser

Eine andere Welt und der Wasseroberfläche.
Mehr «Talk»
Sie inspiriert andere Menschen dazu, auf einfache Art kleine Schritte in Richtung mehr Nachhaltigkeit zu machen.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten